facebook fanpage

Adrien Noirjean (1973) studierte an der Accademia di Architettura in Mendrisio bei Caruso St. John und Prof. Peter Zumthor, sowie an der ETH Zürich bei Bruno Krucker.

Er arbeitete bei Bétrix & Consolascio Architekten in Erlenbach und wechselte danach zur Deon AG in Luzern. Dort war er verantwortlicher Projektleiter für die «Aufstockung und Renovation Haus Gnekow-Kopp».

Seit 2008 arbeitet er als Mitgründer und Teilhaber bei raumfalter, dipl. Architekten USI SIA, Zürich. Parallel dazu engagierte er sich in der Lehre. Er war Entwurfsassistent im Erstjahreskurs an der EPF Lausanne bei Prof. Vincent Mangeat und im Diplomkurs an der Hochschule Luzern bei Ursula Stücheli und Christian Hönger, wo er auch eigene Vorlesungen hielt.

Diverse Gastkritiken an der ETH Zürich.

noirjean(at)raumfalter.ch

Cornelius Rechsteiner (1972) hat an der ETH Zürich Bauingenieur und an der Accademia di Architettura in Mendrisio bei Prof. Peter Zumthor, Caruso St. John und Valerio Olgiati Architektur studiert.

Er arbeitete bei von Ballmoos Krucker Architekten, Zürich und war Projektarchitekt für die neue «Druckerhalle Heer» in Sulgen bei Beat Rothen Architektur, Winterthur.

Bei Müller & Truniger Architekten in Zürich war er für die «Gleisquerung Stadtmitte» in Winterthur, sowie an der Verschiebung des Verwaltungsgebäudes der Maschinenfabrik Oerlikon mitverantwortlich.

Seit 2008 ist er als Mitgründer und Teilhaber bei raumfalter, dipl. Architekten USI SIA, Zürich.

Diverse Gastkritiken an der ETH Zürich

rechsteiner(at)raumfalter.ch

Dominik Wenger (1978) studierte nach Abschluss des Liceo Artistico in Zürich an der Accademia di Architettura in Mendrisio bei Aurelio Galfetti und Caruso St. John, sowie an der Escola Tècnica Superior d’Arquitectura ETSAB in Barcelona bei Carlos Ferrater.

Danach arbeitete er als Wettbewerbsarchitekt für Beat Rothen Architektur in Winterthur.

Bei Stucky Schneebeli Architekten, Zürich war er leitend am Umbau der Bar Rio, an der Aufstockung von zwei Penthouse-Maisonettewohnungen für das Hochbauamt des Kantons Zürich sowie an der Gesamtsanierung des Heilpädagogischen Schulheims «Weissenheim» in Bern engagiert.

Er ist seit 2008 Mitgründer und Teilhaber von raumfalter, dipl. Architekten USI SIA, Zürich.

wenger(at)raumfalter.ch